Der Preisüberwacher hat  nur die grösseren Seen und die öffentlichen Häfen in den Vergleich einbezogen.