Lesebeispiel: 25 Prozent der Studierenden der Geistes- und Sozialwissenschaften sind ausländischer Herkunft, 1990 waren es 21 Prozent.