minimale [!] Schwankungsbreite basierend auf der theoretischen Annahme, dass ale 1.016 Befragten eine Wahlabsicht geäußert haben. Die tatsächliche Spannweite der Ergebnisse dürfte höher liegen.