Lesebeispiel: Die Waadtländer Kantonalbank hat 1922 Mitarbeiter. In den Datenlecks wurden 472 Mitarbeiter-E-Mails dieser Bank entdeckt. Das sind 24,6 Prozent der Accounts. Das bedeutet nicht, dass aktuell so viele Mitarbeiter betroffen sind. Einige der E-Mail-Konten gehören Leuten, die nicht bei der Bank angestellt sind.