Die Zahlen basieren auf der Befragung von 16.001 Wählern in Brandenburg am Wahltag.